Unsere Seniorentreffs

Sie haben ein Hobby, welches Sie gerne mit anderen teilen möchten? Sie suchen eine ehrenamtliche Tätigkeit im Rahmen unserer Einrichtung? Sie haben Interesse an mehr? Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da.

Wir machen bei unseren Gästen keine Unterschiede, und wir erheben keine Mitglieds­beiträge. Wir freuen uns auf Sie.

Arnoldi-Treff

August-Creutzburg-Straße 2b
99867 Gotha

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag
11:00 – 17:00 Uhr
(außer an Veranstaltungstagen)

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Elvira Schottmann

Tel.: 03621 771-260
Arnoldi-Treff@outlook.de

Veranstaltungen im Februar 2020

Vis-a-vis von unserem Unternehmenssitz in der August-Creutzburg-Straße und mittendrin im Wohngebiet Gotha-West finden Sie den „Arnoldi-Treff“. Hier bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, aktiv zu sein. Mit Bewegung statt rosten, Geselligkeit statt Einsamkeit, gemeinsam statt einsam werden Ihnen verschiedenste Angebote unterbreitet, die mit Sicherheit auch Ihren Geschmack treffen. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee können Sie auch einfach einmal entspannen oder genießen Sie diese auf unserer Terrasse bei einem Sonnenbad.

Täglich können Sie von 11:00 – 13:30 Uhr in unserem Haus eine warme Mahlzeit einnehmen (ab 3,50 €).

Eine Auswahl an Möglichkeiten und Angeboten:
  • Begegnungen und Spaß beim Tanztee
  • kreativ werden im Zeichenzirkel
  • gesellige Spiele-Nachmittage
  • aktiv werden beim Wandern oder Nordic-Walking
  • Spaß und Bewegung beim Seniorensport
  • reichlich Informationen an Themennachmittagen
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Gustav-Freytag-Treff

Clara-Zetkin-Straße 31a
99867 Gotha

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag
10:00 – 16:00 Uhr
(außer an Veranstaltungstagen)

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Claudia Hülsen

Tel.: 03621 223761
Gustav-Freytag-Treff@outlook.de

Veranstaltungen im Februar 2020

Im Gustav-Freytag-Treff geben wir der Be­gegnung ein Zuhause. Das Team der Einrichtung schafft mit Freundlichkeit und angenehmem Service einen herzlichen Rahmen für Ihren Aufenthalt. Vielfältige Veranstaltungen bieten Ihnen die Mög­lichkeit, kreativ, gesellig oder sportlich aktiv zu werden und zu bleiben.

Genießen Sie in geselliger Runde ein paar schöne Stunden und denken Sie daran: Tanzen ist die beste Medizin, um Herz und Hirn fit zu halten. Telefonische Anmeldungen nimmt Claudia Hülsen gern entgegen.

Eine Auswahl an Möglichkeiten und Angeboten:
  • regelmäßige Tanzveranstal­tungen
  • Wandern und Nordic-Walking
  • Bewegung in den verschiedenen Sport- und Tanzgruppen
  • Sprachkurse Englisch für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Kommunikation im Lese- und Gesprächskreis
  • Kreatives Gestalten und Stricken
  • Vorträge und Informationsveranstaltungen
  • aktuelle Modenschauen
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Veranstaltungen

In unseren beiden Seniorentreffs ist immer jede Menge los. Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Veranstaltungen.

Da bleibt kein Auge trocken…
Donnerstag, 13.02.2020, 14:30 Uhr
Donnerstag, 20.02.2020, 14:00 Uhr

Arnoldi-Treff, August-Creutzburg-Str. 2b

Gustav-Freytag-Treff, Clara-Zetkin-Str. 31a

Auf zum Faschingstanz mit Jens Krumrich, dem „Behringer“ und Alleinunterhalter Gerhard Kaufmann! Genießen Sie fröhliche Stunden und feiern Sie die 5. Jahreszeit mit Freunden und Bekannten.

Das Team der Treffs lädt Sie ein, das Tanzbein zu schwingen.

Eintritt: 4 €

Kostüm erwünscht.

Wonach wir suchen – Teil 4 der „Deutschlandsaga“
Mittwoch, 19.02.2020
18:00 Uhr

Arnoldi-Treff,
August-Creutzburg-Str. 2b

30 Jahre Umbrüche und Veränderungen in Deutschland. Die sechsteilige Deutschland-Saga erzählt die Geschichte unseres Landes. Wo kommen wir her? Was eint uns? Wovon schwärmen wir? Wonach suchen wir? Was treibt uns an? Was ist typisch deutsch? In der Deutschland-Saga gibt es eine große Zusammenschau dessen, was unser Land und unsere Kultur einmalig macht. Sie erleben weltverändernde Leistungen, großartige Landschaften und jene liebenswerten Eigenheiten der Deutschen, die auch heute noch unser Bild im Ausland prägen. Ob die Liebe zum „Schrebergarten“, die sogenannten „deutschen Tugenden“ oder das „Abendbrot“.

Teil 4: „Wonach wir suchen“ zeigt Wege und Abwege der deutschen Geistesgeschichte, auf den Spuren des Volkes der Dichter und Denker.

Kapp-Putsch, Bomben und Befreiung
Dienstag, 03.03.2020
17:00 Uhr

Arnoldi-Treff,

August-Creutzburg-Str. 2b

Heimatforscher, Publizist und Gotha-Experte Matthias Wenzel berichtet über ausgewählte Jubiläen und Gedenktage des Jahres 2020. Aus seiner umfangreichen Bildsammlung stellt er passende Fotos vor, die die Geschehnisse untermauern.

Hier finden Sie unseren monatlichen Veranstaltungskalender:
Veranstaltungen im Februar 2020